Jobs

Trennstrich Schwarz

Taxi- und Mietwagenunternehmen benötigen eine Vielzahl an Mitarbeitern, um den Bedürfnissen ihrer Kundschaft gerecht zu werden. Oft gehen sehr kurzfristig Aufträge ein, die es zu bedienen gilt. Je größer die Flexibilität der Fahrer ist, desto besser lassen sich Engpässe im Unternehmen überwinden und dadurch Kunden an sich binden. Eine große Leistungsfähigkeit des Unternehmers ist sehr wichtig. Im ländlichen Gebiet, wie es in Lohmar und Neunkirchen Seelscheid gegeben ist, leben Unternehmer von ihrer Stammkundschaft. Zur Pflege dieser Kunden legen wir besonderen Wert auf hochwertige, saubere Fahrzeuge und freundliches, vertrauenswürdiges Personal. In der Firmenphilosophie von Mietwagen Kirschbaum hat der Taxi- oder Mietwagenfahrer die Stellung eines Außendienstmitarbeiters. Er repräsentiert mit seinem äußeren Erscheinungsbild und seinem Verhalten das Gesamtunternehmen. Der Eindruck, den der Kunde von Fahrer und Fahrzeug vermittelt bekommt, entscheidet über weitere Aufträge.

Wir freuen uns auch über Anfänger mit nur wenig Erfahrung. Um die notwendige Fachkompetenz zu erlangen, schulen wir unsere Mitarbeiter intern. Ebenso nehmen unsere Fahrer an externen Schulungen teil.

„Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammen bleiben ist ein Fortschritt, zusammen arbeiten ist ein Erfolg.“ – Henry Ford, *1863 – +1947

Deine Qualifikationen
Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung
Ortskenntnisprüfung des Rhein-Sieg Kreises
Gepflegtes Äußeres und selbstbewusstes Auftreten
Ehrlichkeit und Freundlichkeit
Freude am Umgang mit Menschen
Hilfsbereitschaft
Freude am Autofahren
Defensiver Fahrstil
Eventuell Fremdsprachenkenntnisse
Deine Qualifikationen
Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung
Gepflegtes Äußeres und selbstbewusstes Auftreten
Ehrlichkeit und Freundlichkeit
Freude am Umgang mit Menschen
Hilfsbereitschaft
Freude am Autofahren
Defensiver Fahrstil
Eventuell Fremdsprachenkenntnisse
Deine Qualifikationen
Führerschein Klasse B
und
Flexibilität
ansonsten gilt:
"Dein eigenes Auto
ist Deine Visitenkarte"

Wer sich in dieser Beschreibung wiederfindet, sollte einen Führerschein zur Fahrgastbeförderung machen und unser Unternehmen verstärken. So geht's am schnellsten:
  1. Termin beim Arbeitsmediziner vereinbaren
  2. Führungszeugnis bei der Stadt-/Gemeindeverwaltung beantragen und zum Kreis schicken lassen
  3. Falls noch nicht vorhanden: EU-Kartenführerschein bei der Stadt-/ Gemeindeverwaltung beantragen
  4. (bei Taxifahrern) Lernen und Vorbereiten für die Ortskundeprüfung
  5. (bei Taxifahrern) Ablegen der Ortskundeprüfung (jeden ersten Montag im Monat ist die Prüfung im Kreishaus in Siegburg)
  6. Arbeitsmediziner besuchen
  7. Mit allen Ergebnissen zur Führerscheinstelle im Straßenverkehrsamt gehen und den Schein ausstellen lassen